Aufgrund eines schweren Unfalls in der Familie war die Notwendigkeit gegeben, das Elternhaus temporär soweit als möglich barrierefrei – im konkreten Fall rollstuhlgerecht – zu machen. Temporär deswegen, weil der Rollstuhl nur für einige Wochen gebraucht wurde. Hier hat sich wieder einmal gezeigt, dass keine Ausbildung umsonst ist – vor allem nicht, wenn es um handwerkliche Fähigkeiten geht. Danke, Maschinenbau-Wirtschaftsingenieurwesen-HTL! Read more »